Dichte Fugen vom Experten

  • Silikonfugen in Badezimmern, Duschen und Küchen
  • Plattenfugen innen und aussen
  • Fugen bei Wand‐, Boden‐ und Sanit.ranschlüssen
  • Fassaden‐ und andere Aussenfugen (Balkone und Terrassen)
  • Brandschutzfugen
  • Dilatationsfugen
  • Dilatationsfugen
  • Reinraumfugen


… wir führen für Sie jegliche Art von Fugendichtungen aus, ob nun im Nass‐, Aussen‐ oder Innenbereich, bei
Neubauten, Umbauten oder Renovationen, mit Silikon, Acryl, Hybrid‐ und weiteren spezifischen Dichtstoffen.
Unsere Einsatzorte befinden sich sowohl in Wohn‐ und Geschäftshäusern als auch in öffentlichen Gebäuden wie
Schulen und Altersheimen.

Silikonfugen gleichen dank ihrer Elastizität Temperaturunterschiede in Nass‐ und Aussenbereichen sehr gut aus. Die
Arbeit mit diesem Fugenmaterial ist nicht so einfach, wie ihm oft nachgesagt wird, sondern erfordert versierte Profis
wie die Mitarbeiter von Keller Fugen & Brandschutz AG. Wir verarbeiten Silikonfugen in allen Bereichen, in denen ein
sauberer Abschluss oder eine Abdichtung erforderlich ist. Wenn Sie farblich kontrastierende Fugen an Ihren
Kachelwänden oder Plattenböden mögen, beraten wir sie gerne in der Farbwahl.

Auch die Verfugung mit Hybriddichtstoffen erfordert grosse Sachkenntnis, hohe Präzision und einen sorgfältigen
Umgang mit den verwendeten Materialien, wie Keller Fugen & Brandschutz sie als Dichtungsspezialist gewährleistet.
Fugen aus Hybriddichtstoffen schützen das Bauwerk und sind zugleich ein schöner optischer Abschluss. Sie
verhindern das Eindringen von Feuchtigkeit, Luft und Wind und dienen zugleich als Lärmisolierung. Werden solche
Fugen nicht professionell erstellt, drohen unschöne Flecken, Wasserschäden und weitere Beeinträchtigungen an der
Bausubstanz.

Mit Keller Fugen sind Sie auf der sicheren Seite: Unsere Fugen halten dicht – auch auf lange Sicht.

Wartung und Ersatz von Fugen
Wir erstellen nicht nur Fugen in Neubauten, sondern ersetzen auch alte. Das ausgediente Material entsorgen wir
dabei fachgerecht. Auch für Reparaturarbeiten stehen wir für Sie bereit. Schon kleine Risse und Unebenheiten in den
Fugen können enorme Wasserschäden zur Folge haben und die Bausubstanz gefährden. Werden sie schnell entdeckt
und repariert, müssen nicht gleich die gesamten Fugen erneuert werden. Das spart Zeit und Kosten.


Ein Tipp für die Fugenpflege:
Je nach Einsatzbereich sollten Fugen täglich mit klarem Wasser und einem neutralen
Haushaltsreiniger sauber gehalten werden. Ebenso empfiehlt es sich, nach einem Bad oder einer Dusche die Fugen
im Raum abzutrocknen. Eine regelmässige Pflege verlängert die Haltbarkeit Ihrer Fugen um ein Vielfaches.

Anfrage starten Online-Terminbuchung
Keller Platten- und Anschlussfugen aus Silikon bei einem Swimmingpool
Keller Platten-, Sanitär- und Anschlussfugen aus Silikon in einem Badezimmer
Keller Anschlussfugen aus Silikon in einer Küche
Keller Anschlussfuge aus Hybriddichtstoff an einem Balkon
Keller Dilatationsfuge aus Spezial-Hybriddichtstoff auf dem Sechseläutenplatz in Zürich
Keller Platten- und farblich kontrastierende Anschlussfugen aus Silikon in einem Treppenhaus
Keller Dilatationsfuge aus Spezialsilikon an einer Fassade
Keller Mosaik-, Platten- und Anschlussfugen aus Silikon in einer Sauna
Keller Platten-, Sanitär- und Anschlussfugen aus neutral vernetzendem Silikon in einem Bad