Geschäftshaus Kaufleuten Zürich - Umbau und Sanierung

Geschäftshaus Kaufleuten Zürich - Umbau und Sanierung

Pelikanstrasse / Talackerstrasse, 8001 Zürich

Baujahr 2012
Neubau
Gewerbebauten

Architekten und Fachplaner

Architekt Couchet Partner GmbH
Architekt Ramseier & Associates Ltd. dipl. Arch., dipl. Innenarch.
Bauingenieur Flückiger + Bosshard AG
Bauphysik Leuthardt + Mäder Ingenieurbüro
Elektroingenieur Kuratli Elektroplan AG
HLKS-Ingenieur Kalt & Halbeisen Ingenieurbüro AG
Lichtplanung Vogt & Partner
Projektmanagement QUARTOS Baumanagement AG

Objektbeschreibung

Totalumbau und Sanierung der Büroräumlichkeiten des denkmalgeschützten Gebäudes im Zentrum der Stadt Zürich für die Neuvermietung von ca 5'000m2 Büroflächen.​

Das bestehende Gebäude des Kaumännischen Verbandes Zürich wurde ab 1913 und die 2. Etappe ab 1928 erbaut und als Schul - und Vereinshaus benutzt. Die letzten grösseren Umbauten in den Bürogeschossen wurden 1974 und 1984 ausgeführt.

Diverse Gebäudeteile sind "Denkmalgeschützt" und werden wiederhergestellt. Die Erdbebensicherheit wird verbessert und die Statik des Gebäudes über den grossen Räumen angepasst.

Der Innenausbau wird soweit möglich in moderne Büroräumlichkeiten umgebaut. Den Anforderungen der Mieter an grossflächige Räume kann in vielen Teilen entsprochen werden.

Quelle: quartos.ch​

Arbeitsgattung

Fugendichtungen